Gimbal

Das Gimbal ist eine kardanische Aufhängung oder kardanische Lagerung in zwei sich schneidenden zueinander rechtwinkligen Drehlagern. Der Schwerpunkt des zu lagernden Objektes befindet sich unterhalb der Drehachsen, so dass das Objekt eine Neigung seiner Umgebung nicht mitmacht.  In unserem Fall bestehen die Drehlager aus 2 Motoren und das Objekt ist die GoPro HD HERO 3 + Black Edition.

 

Das Gimbal besteht aus der Dämpfereinheit, die gummigelagert am Copter verbaut wird und dem Halter mit den bereits erwähnten 2 Motoren.  Beim Einschalten des Quadrocopter wird das Gimbal mit den 2 Motoren mit Strom versorgt und stellt die GoPro zum Copter in Waage. Im Flug kann über einen Hebel (Tilt) an der Fernbedienung (Empfänger) der NICK (Abwärts- und Aufwärtsbewegung der Camera) gesteuert werden. So ist es während des Fluges möglich die Camera nach oben und unten zu schwenken.

 

Weiterhin steuert der 2. Motor die ROLL (seitliche Achse der Camera). Im Flug ist es so möglich die Bewegungen zur Seite, nach vorne und nach hinten automatisch auszugleichen. Windeinflüsse und leichte Flugbewegungen werden somit automatisch ausgeglichen und erzeugen ruhige und wackelfreie Aufnahmen.

Maik Horand

0170-2728655

Dirk Gallenkamp

0172-4200366

E-Mail

YouTube

Facebook

Bankdaten


Bankverbindung: HG-Copter GbR # VR Bank Land OL West e.G # IBAN: DE55280690922405902100 # BIC: GENODEF1HAT