Thermografie / Wärmebild

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

sie interessieren sich für den Einsatz von Thermografie / Wärmebild für ihre Firma, Kunden oder Privat?

 

Dann sind Sie hier genau richtig!

Im u.a. Abschnitt möchten wir Ihnen einige Informationen zur neuen Wärmebildkamera der Firma DJI geben.

 

Bereits heute schon verfügen wir über den DJI Inspire Pro, für den dieses System entwickelt wurde. Gemeinsam mit Ihnen wären wir in kürzester Zeit in der Lage dieses System zu beschaffen und so ihre Wünsche / Forderungen in die Tat umzusetzen.

 

Schreiben oder rufen Sie uns ganz unverbindlich an. 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                                   

                                                                                                                                 Homepage DJI (Link über Bild)

DJI Zenmuse XT (Wärmebildkamera mit FLIR-Technologie für den Inspire Pro)

Allgemeines:

Die Zenmuse XT-Wärmebildkamera wird samt Gimbal (Kamera-Ausgleichssystem) an den Profi-Quadrocopter DJI Inspire Pro montiert. Mehr ist in Sachen Montage nicht nötig. Neben der standardmäßigen Befestigung nutzt die XT-Kamera für den DJI Inspire Pro auch das bewährte DJI Lightbridge – ein HD-Video-Downlink, dass das Live-Infrarotbild in Echtzeit an ein Tablet, einen Monitor oder eine Videobrille übertragen kann. 


Einsatzgebiete & Einsatzbereiche:

Die Thermografie hat in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Insbesondere bei der Untersuchung von Photovoltaik-Anlagen spielen Thermal- und Wärmebildkameras eine äußerst wichtige Rolle. Andere Einsatzgebiete – etwa die Prüfung von Starkstromleitungen oder das Sichten von unzugänglichen Gebäuden – sind ebenso wichtig wie vielfältig. Zudem werden Wärmebildkameras bei der Forschung und Beobachtung von Tieren, der Bekämpfung von Bränden bzw. Brandherden sowie bei der Luft-Boden-Archäologie eingesetzt. In Kombination mit einem Multikopter könnten sich die Einsatzgebiete von Thermalkameras nochmals erweitern und bisherige Anwendungen könnten noch einfacher werden.


  • Inspektion und Überprüfung von Photovoltaik- oder Windkraftanlagen
  • Inspektion und Überprüfung von Starkstromleitungen
  • Inspektion von Gasleitungen
  • Gebäudekontrolle und Infrastruktur-Inspektion
  • 3D-Mapping / Luft-Boden-ArchäologieBrandbekämpfung / Brandherd-Erkennung
  • Agrikultur bzw. Land- und Forstwirtschaft
  • Schutz vor dem Mähtod
  • Beobachtung und Monitoring von Tieren
  • Nachsuche, Suche und Verfolgung

Kooperation:

Die XT-Infrarot-Kamera wurde vom weltweit bekannten Wärmebild-Spezialisten FLIR Systems entwickelt. Technisch handelt es sich bei der XT-Kamera um die Thermalkamera  FLIR VUE PRO, die auch im Sortiment von FLIR Systems aufzufinden ist.  DJI liefert Drohnen-Technologie und das Zenmuse-Ausgleichssystem, während die Kamera selbst von FLIR Systems stammt. 


Ergebnis:

Ein durch und durch professionelles Konzept, das hochwertige Komponenten etablierter Marken perfekt aufeinander abstimmt und durch Vermengung aktuellster Technologien neue Maßstäbe setzt.


Funktionen über DJI Go App:

Die Steuerung der Kamera kann per Fingertipp mittels DJI GO-App realisiert werden. Durch das integrierte DJI Lightbridge werden die Wärmebilder in Echtzeit und ohne merkliche Latenz übertragen. Ein FPV-Bild steht selbstredend zur Verfügung. Die Funktionen der Kameras beschränken sich auf die üblichen FLIR-Technologien.


  • Spotmessung, Temperaturmessung im Bildmittenpunkt
  • digitaler Zoom
  • Foto-Modi (Single-Modus / Intervall-Modus)
  • Foto- und Video-Voransicht sowie Download
  • Fotoaufnahme während der Videoaufnahme

Verschiedene Kamera-Einstellungen und Kamera-Parameter einstellbar, z.b. Palette Color Look-up Table (LUT), Automatic Gain Control / Correction (AGC), Region of Interest (ROI), Isotherm-Modus.

Maik Horand

0170-2728655

Dirk Gallenkamp

0172-4200366

E-Mail

YouTube

Facebook

Bankdaten


Bankverbindung: HG-Copter GbR # VR Bank Land OL West e.G # IBAN: DE55280690922405902100 # BIC: GENODEF1HAT